RSS-Newsfeed
U19-Junioren

Sicherer Sieg gegen den Nachbarn

(22.04.17) Die U19 hat auch das zweite Spiel des Jahres souverän gewonnen. So deutlich wie in Ruppertshütten verlief die Partie gegen den FV Langenprozelten/Neuendorf allerdings nicht. Nach gutem Start und schneller 2:0-Führung durch Deichmann und Strohmenger brachte die FVGS die Gäste selbst ins Spiel. Eine fehlerhafte Absprache zwischen Innenverteidigung und Torwart führte zum Elfmeter für die Gäste, der sicher verwandelt wurde. In der Folge verlor die FV völlig den Faden und ließ den FV LaNeu immer wieder in die gefährliche Zone. Erst kurz vor der Pause fing man sich und konnte durch Jurkin wieder den alten Abstand herstellen. Im zweiten Durchgang bekam die FV das Spiel wieder unter Kontrolle und geriet gegen nachlassende Gäste nicht mehr in Gefahr. Jurkin erhöhte nochmals auf 4:1.


U19-Junioren

Kantersieg zum Jahresauftakt

(02.04.17) Beim (sehr späten) Jahresauftakt gelang der U19 ein Kantersieg in Ruppertshütten. Mit 9:0 wurde die (SG) DJK Fellen abgefertigt. Lange sah es aber nicht nach einem solch deutlichen Ergebnis aus, denn außer dem Führungstreffer durch Tim Strohmenger hatte die FV nicht viel zu bieten. Im neuen System kam die FV nicht gut zurecht und spielte zu fehlerhaft. Kurz vor der Pause sorgte Strohmenger mit seinem zweiten Treffer aber für Beruhigung. Zur Pause stellte Coach Worbis auf das gewohnte System um und das zahlte sich aus. Gegen immer mehr nachlassende Hausherren legte die FVGS schnell nach und erzielte zwischen der 54. und 56. Minute durch Strohmenger und Jurkin drei Tore, wobei Harnischfeger ein Eigentor beisteuerte. In der Schlussphase schraubte man das Ergebnis in die Höhe. Erneut traf Tim Strohmenger doppelt, aber auch Jens Deichmann konnte sich zweimal in die Schützenliste eintragen.

U13-Junioren

Weiße Weste erhält erste Flecken

(25.03.17) Leider wurde es nichts mit dem 13. Sieg in Folge. Durch eine unkonzentrierte Leistung (gerade im Torabschluss und Spielaufbau) der gesamten Mannschaft setzte es die erste Niederlage. Die weiße Weste erhielt dadurch erste Flecken. Bereits nach fünf Minuten hätten wir durch Adrian, der 2x alleine auf dem Torhüter zulief, führen müssen. Die mangelnde Chancenverwertung zog sich durchs ganze Spiel. In der ersten Halbzeit hatten wir noch drei hochkarätige Chanchen (u.a. 2x Jason, der am guten Torwart scheiterte). Der Gegner attackierte uns früh und war durch Konter immer gefährlich. In der 2. Halbzeit hatten wir wiederrum einige richtig gute Chancen. Jason und Adrian scheiterten am Torwart und Leonit traf nur den Pfosten. Es kam, wie es kommen musste, wenn man seine Chancen liegen lässt. Zwei Minuten vor Schluss, nach einem Abschlag des gegnerischen Torwarts, waren wir in der Abwehr unsortiert. Bei einem unnötiges Tackling ging der gegnerische Stürmer zu Boden und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Dieser wurde sicher verwandelt. In der Schlussminute hatte dann wieder Adrian nach gutem Zuspiel von Moritz die Chance zum Ausgleich. Er scheiterte aber knapp am gut reagierenden Torwart. Hoffen wir, dass die Kids aus der Niederlage lernen und die Tabellenführung weiterhin behalten!

  • Websponsor

  • Vorschau

    Kreisliga 2 Würzburg

    26. Spieltag
    Datum: 23.04.2017
    Anstoß: 15:00 Uhr
    Ort: Seifriedsburg


    A-Klasse 5 Würzburg

    22. Spieltag
    Datum: 23.04.2017
    Anstoß: 13:00 Uhr
    Ort: Seifriedsburg
    Gegner: DJK Fellen






  • Tabelle Kreisliga

     Mannschaft   TV   Punkte 
     TSV Uettingen   84 : 30   65  
     TSV Retzbach   84 : 34   52  
     SG Hettstadt   76 : 31   52  
     TSV Lohr   50 : 44   43  
     TSV Karlburg II   42 : 37   41  
     FV Helmstadt   52 : 41   38  
     FV Steinfeld   43 : 43   38  
     SV Altfeld   47 : 44   35  
     FVGS   39 : 52   35  
     SV Erlenbach   32 : 41   31  
     DJK Retzstadt   35 : 62   24  
     Holzkirchh.   27 : 41   22  
     SV Waldbrunn   34 : 54   22  
     Wiesenfeld-H.   31 : 63   22  
     Marktheidenf.   44 : 56   19  
     Veitshöchheim   31 : 78   17  
  • Tabelle A-Klasse

     Mannschaft   TV   Punkte 
     DJK Wombach   66 : 19   42  
     Rechtenbach   47 : 15   39  
     Mittelsinn/O.   41 : 31   35  
     SV Rieneck   37 : 22   33  
     Neuhütten II   29 : 44   22  
     DJK Fellen   25 : 27   20  
     SV Rodenbach   23 : 26   18  
     Wiesenfeld II   24 : 40   18  
     Sackenbach   24 : 46   18  
     Steinfeld II   22 : 29   17  
     FVGS II   25 : 44   17  
     Sendelbach-S.   26 : 46   11  
     TSV Lohr II   0 : 0   0  
  • Homepagebesucher



    < Media-Daten >