RSS-Newsfeed
U19-Junioren

FVGS knackt die 40-Punkte-Marke

(27.05.17) Die FVGS schießt eine starke Saison mit 41 Punkten nach 16 Spielen ab (Schnitt: 2,56 Punkte). Dennoch gab es mit der JFG Nordspessart noch ein stärkeres Team, das nun in die Kreisliga aufsteigt. Beim Auftritt in Burgsinn bekleckerte sich die Elf von Michael Worbis nicht mit Ruhm. Zwar konnte man durch Scholz und Strohmenger früh in Führung gehen, danach aber ließ man es bei hohen Temperaturen schleifen und musste den Anschlusstreffer hinnehmen. Auch im zweiten Abscnitt wurde das Spiel nicht wesentlich besser. Das Spiel blieb lange offen, ehe Tim Strohmenger mit seinem zweiten Treffer das Spiel entschied.


U15-Junioren

FV chancenlos nach schwacher erster Halbzeit

(27.05.17) Die U15 kassierte in Waldbüttelbrunn eine deftige Packung. Dabei begann das Spiel gut mit der Führung durch Max Jurkin. Doch in der Folge zeigte man sich defensiv viel zu schwach und lag zur Pause 1:6 in Rückstand. Nach der Pause verkaufte man sich besser, kassierte aber weitere Treffer. Christian Schieber besorgte immer noch den zweiten Gästetreffer. Durch die Niederlage des SV Heidingsfeld ist zumindest der 10. Platz gesichert. Ob dieser zum Klassenerhalt reicht, wird sich erst noch zeigen.


U13-Junioren

FVGS bleibt auf Kurs Meisterschaft

(27.05.17) Bei sommerlichen Temparaturen konnte Karlstadt in einem von uns sehr gut geführtem Spiel mit 10:0 besiegt werden: ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg der Mannschaft. Gleich die erste Aktion (2. Minute) wurde mit dem 1:0 belohnt. Moritz und Leonit im "doppelten" Doppelpass und Leonit mit dem erfolgreichen Torschuss. Danach war man etwas unkonzentriert und vergab im 3-Minuten-Takt verschiedene sehr gute Torchancen. Mit dem 2:0 und gleich danach 3:0 durch Adrian und Moritz war der Kampfgeist der Karlstadter gebrochen. Kurz vor der Pause erhöhte Mohamed noch zum 4:0. Wer gedacht hätte die Jungs schalten in der 2. Halbzeit einen Gang zurück, wurde eines besseren belehrt. Jason, Marius, Philipp, Alexander und Mohamed, Moritz als Doppeltorschütze, erhöhten auf 10:0. Acht verschiedene Torschützen zeigen wie kompakt die Mannschaft auftritt! Das Ergebnis hätte noch viel höher ausfallen können. Der gute Schlussmann der Gäste sowie Latte und Pfosten verhinderten dies. Nun haben wir bei noch zwei ausstehenden Spielen fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Marktheidenfeld. Nach einer langen Pfingstpause geht es am 24.06. zum Showdown nach Marktheidenfeld. Schon bei einem Unentschieden wären wir Kreisklassenmeister 2016/2017.... die Jungs hätten es sich wirklich verdient!


  • Websponsor

  • Vorschau

  • Tabelle Kreisliga

     Mannschaft   TV   Punkte 
     TSV Uettingen   104 : 33   80  
     SG Hettstadt   94 : 39   69  
     TSV Retzbach   103 : 41   64  
     SV Altfeld   60 : 50   48  
     Karlburg II   55 : 52   47  
     TSV Lohr   58 : 60   47  
     FV Steinfeld   52 : 58   45  
     FV Helmstadt   63 : 52   44  
     FVGS   51 : 69   41  
     SV Erlenbach   36 : 50   35  
     DJK Retzstadt   48 : 77   34  
     Marktheidenf.   56 : 63   31  
     SV Waldbrunn   52 : 68   30  
     Holzkirchh.   33 : 57   28  
     Wiesenfeld-H.   37 : 77   23  
     Veitshöchheim   45 : 101   20  
  • Tabelle A-Klasse

     Mannschaft   TV   Punkte 
     DJK Wombach   83 : 27   50  
     Rechtenbach   66 : 24   48  
     SV Rieneck   56 : 25   48  
     Mittelsinn/O.   48 : 42   40  
     Neuhütten II   36 : 58   28  
     DJK Fellen   30 : 29   26  
     Steinfeld II   32 : 39   24  
     SV Rodenbach   31 : 42   23  
     FVGS II   30 : 46   23  
     Sackenbach   36 : 58   22  
     Wiesenfeld II   27 : 59   19  
     Sendelbach-S.   29 : 55   12  
     TSV Lohr II   0 : 0   0  
  • Homepagebesucher



    < Media-Daten >