RSS-Newsfeed
I. Mannschaft

Nächster Sieg nach großer Abwehrschlacht

(18.09.16) Die FVGS hat das Spitzenspiel in Lengfurt für sich entschieden und damit Tabellenplatz zwei erobert. Nach der Führung durch Sebastian Kleespies (Vorlage: Tim Strohmenger) konnte sich vor allem die beste Defensive der Liga auszeichnen und sicherte den nächsten Dreier. Allerdings brauchte die FV bei der Abwehrschlacht in der zweiten Halbzeit auch etwas Glück. Damit geht der Positivtrend der FVGS weiter. Leider verletzte sich Youngster Tim Strohmenger in der Schlussphase.

Zum ausführlichen Spielbericht


I. Mannschaft

Kaisers Comeback mit Entscheidungstreffer gekrönt

(11.09.16) Auch Aufsteiger Steinfeld/Hausen-Rohrbach konnte die FVGS nicht stoppen. Nach ausgeglichener erste Halbzeit gingen die Gäste kurz nach dem Wechsel in Führung. Doch die FV bewies Stärke und kam umgehend durch Edgard Sack zum Ausgleich. Nun hatte die FV Oberwasser und verhalf Routinier Sven Kaiser (erster Trainer der FV in 2007) zum späten Comeback. Das sollte sich auszahlen. Nachdem Youngster Tim Strohmenger bereits die 2:1-Führung erzielt hatte, schlenzte Kaiser einen Ball zum entscheidenden 3:1 in die Maschen der Gäste. Überragende 16 Punkte hat die FV nun nach sieben Spielen eingefahren und ist auf Platz drei vorgestoßen. Nun aber kommen Gegner aus dem oberen Drittel der Tabelle. Da wird sich die wahre Stärke der Mannschaft zeigen.

Zum ausführlichen Spielbericht

I. Mannschaft

FV setzt den Höhenflug fort

(05.09.16) Die Ködel/Legedza-Truppe scheint das emotionale Heimspiel gegen Marktheidenfeld gut überwunden zu haben. In Karlburg gelang der FVGS beim 2:1-Sieg der zweite Auswärtsdreier in Folge. Der Sieg resultierte vor allem aus einer guten Chancenverwertung und einer soliden Defensivleistung. Während Karlburg seine Chancen im ersten Durchgang liegen ließ, machte die FV die Dinger rein. Philip Legedza brachte die Gäste durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung, die Edgard Sack nur wenig später ausbauen konnte. Eng wurde es nochmals in der Schlussphase nachdem Karlburg 15 Minuten vor dem Ende verkürzen konnte. Doch die FV brachte das Ergebnis mit Geschick über die Runden. 13 Punkte nach sechs Spielen sind eine sehr starke Zwischenbilanz.

Zum ausführlichen Spielbericht

  • Websponsor

  • Vorschau

    Kreisliga 2 Würzburg:


    9. Spieltag

    So. 25.09.2016, 15:00 Uhr

    Spielort: Gemünden


    A-Klasse 5 Würzburg:


    7. Spieltag

    So. 25.09.2016, 13:00 Uhr

    Spielort: Gemünden
    Gegner. TSV Rechtenbach

  • Tabelle Kreisliga

     Mannschaft   TV   Punkte 
     TSV Uettingen   27 : 11   22  
     FVGS   17 : 8   19  
     TSV Retzbach   25 : 12   18  
     SV Erlenbach   19 : 12   16  
     TSV Lohr   15 : 10   16  
     SG Hettstadt   25 : 12   13  
     FV Steinfeld   17 : 16   13  
     TSV Karlburg II   12 : 11   13  
     SV Waldbrunn   14 : 21   11  
     FV Helmstadt   7 : 15   8  
     Holzkirchh.   8 : 13   7  
     Wiesenfeld-H.   7 : 15   7  
     Veitshöchheim   8 : 25   6  
     DJK Retzstadt   13 : 19   5  
     SV Altfeld   11 : 18   5  
     Marktheidenf.   14 : 21   4  
  • Tabelle A-Klasse

     Mannschaft   TV   Punkte 
     SV Rieneck   11 : 5   14  
     Mittelsinn/O.   21 : 8   13  
     DJK Wombach   21 : 7   12  
     TSV Rechtenbach   17 : 6   12  
     Neuhütten-W. II   8 : 11   8  
     Wiesenfeld-H. II   12 : 7   7  
     FVGS II   7 : 13   7  
     Sendelbach-S.   9 : 8   6  
     SV Rodenbach   9 : 9   6  
     Steinfeld/H.-R. II   9 : 11   6  
     DJK Fellen   7 : 7   5  
     TSV Sackenbach   5 : 23   3  
     TSV Lohr II   4 : 25   0  
  • Homepagebesucher



    < Media-Daten >