Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage
der FV Gemünden/Seifriedsburg




slider_img



FVGS - News


RSS-Newsfeed
U13-Junioren

Weiße Weste erhält erste Flecken

(25.03.17) Leider wurde es nichts mit dem 13. Sieg in Folge. Durch eine unkonzentrierte Leistung (gerade im Torabschluss und Spielaufbau) der gesamten Mannschaft setzte es die erste Niederlage. Die weiße Weste erhielt dadurch erste Flecken. Bereits nach fünf Minuten hätten wir durch Adrian, der 2x alleine auf dem Torhüter zulief, führen müssen. Die mangelnde Chancenverwertung zog sich durchs ganze Spiel. In der ersten Halbzeit hatten wir noch drei hochkarätige Chanchen (u.a. 2x Jason, der am guten Torwart scheiterte). Der Gegner attackierte uns früh und war durch Konter immer gefährlich. In der 2. Halbzeit hatten wir wiederrum einige richtig gute Chancen. Jason und Adrian scheiterten am Torwart und Leonit traf nur den Pfosten. Es kam, wie es kommen musste, wenn man seine Chancen liegen lässt. Zwei Minuten vor Schluss, nach einem Abschlag des gegnerischen Torwarts, waren wir in der Abwehr unsortiert. Bei einem unnötiges Tackling ging der gegnerische Stürmer zu Boden und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Dieser wurde sicher verwandelt. In der Schlussminute hatte dann wieder Adrian nach gutem Zuspiel von Moritz die Chance zum Ausgleich. Er scheiterte aber knapp am gut reagierenden Torwart. Hoffen wir, dass die Kids aus der Niederlage lernen und die Tabellenführung weiterhin behalten!


U9-Junioren

Zwei Siege zum Jahresauftakt

(25.03.17) Der Jahresauftakt ist den beiden U9-Teams geglückt. In Marktheidenfeld siegten beiden Mannschaften torreich. Die U9(1) setzte sich mit 9:2 durch. Dabei trafen Lorik Mehona (4), Fabian Gashi (2), Luk Zachleder (2) und Finn Pimentel (2). Zeitgleich siegte die FVGS II gegen Marktheidenfelds Reserve mit 7:5. Dabei traf Robin Weber fünfmal, Luca Russo und Jalen Thompson jeweils einmal.


I. Mannschaft

Das Runde will nicht ins Eckige

(19.03.17) Die FV hat gegen die Mannschaft von Ex-Trainer Stefan Rudolph eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen müssen. Schon in der ersten Minute brachte Dominic Heßdörfer den TSV Karlburg 2 mit 1:0 in Führung. Vor allem kurz vor der Pause hätte die FVGS mindestens den Ausgleich erzielen müssen. Unter anderem trafen Tim Strohmenger und Artur Jurkin jeweils die Unterkante der Latte. Auch in der Schlussphase des Spiels hatten Sebastian Kleespies und Tim Strohmenger gute Chancen wenigstens noch den Punkt zu retten. Doch das Tor war wie vernagelt. Karlburg 2, das nur wenige Konterchancen besaß, durfte sich beim starken Keeper Kohlhepp bedanken, dass der Dreier in Seifriedsburg gelang.

Zum ausführlichen Spielbericht




Letztes Update: 25.03.2017 20:08

  • Websponsor

  • Vorschau

    Kreisliga 2 Würzburg

    22. Spieltag
    Datum: 26.03.2017
    Anstoß: 15:00 Uhr
    Ort: Hausen
    Gegner: FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach


    A-Klasse 5 Würzburg

    18. Spieltag
    Datum: 26.03.2017
    Anstoß: 15:00 Uhr
    Ort: Sackenbach


  • Tabelle Kreisliga

     Mannschaft   TV   Punkte 
     TSV Uettingen   70 : 24   52  
     SG Hettstadt   66 : 22   46  
     TSV Lohr   41 : 30   40  
     TSV Retzbach   63 : 27   36  
     FV Helmstadt   38 : 33   31  
     FVGS   32 : 43   30  
     TSV Karlburg II   33 : 33   29  
     SV Erlenbach   30 : 36   29  
     FV Steinfeld   33 : 36   26  
     SV Altfeld   36 : 40   24  
     DJK Retzstadt   29 : 48   20  
     Wiesenfeld-H.   27 : 45   19  
     SV Waldbrunn   29 : 48   18  
     Marktheidenf.   37 : 42   16  
     Holzkirchh.   22 : 37   14  
     Veitshöchheim   25 : 67   13  
  • Tabelle A-Klasse

     Mannschaft   TV   Punkte 
     DJK Wombach   56 : 13   34  
     Rechtenbach   39 : 10   32  
     SV Rieneck   29 : 16   26  
     Mittelsinn/O.   30 : 25   25  
     Neuhütten II   24 : 36   18  
     DJK Fellen   22 : 19   17  
     SV Rodenbach   18 : 17   17  
     FVGS II   20 : 36   11  
     Wiesenfeld II   16 : 34   11  
     Sackenbach   14 : 38   11  
     Sendelbach-S.   19 : 31   10  
     Steinfeld II   17 : 29   10  
     TSV Lohr II   0 : 0   0  
  • Homepagebesucher



    < Media-Daten >